Matt Wuerker

Impfschutz für die Welt

ABU DHABI/NEW YORK – Bei einem Kind dauert eine Impfung nur einen Augenblick (und es fließen vielleicht ein paar Tränen). Doch derartige Augenblicke sind von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, einem Kind zu einem gesunden Start ins Leben zu verhelfen und den Fortschritt im Bereich der globalen Gesundheits- und Entwicklungsziele voranzutreiben.

Gemeinsam mit Mohammed bin Zayid Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi, messen wir dem ersten, diese Woche in Abu Dhabi stattfindenden weltweiten Impfstoffgipfel große Bedeutung bei. Dort gilt es sicherzustellen, dass alle Kinder Zugang zu dem vollen Nutzen von Impfungen haben.

Impfungen schützen die Menschen ein Leben lang. Sie sind eine der kostengünstigsten Investitionen, die wir tätigen, um unsere Welt zu verbessern. Mit Impfungen wurden die Pocken vollständig eliminiert und Polio steht kurz vor der endgültigen Ausrottung. Überdies wurden Millionen von Kindern vor Masern, Diphtherie, Tetanus und anderen tödlichen und schweren Krankheiten gerettet. Größtenteils aufgrund der Wirkung der Impfstoffe ist die Zahl der Kinder, die vor dem fünften Lebensjahr sterben, von 20 Millionen im Jahr 1960 auf 6,9 Millionen im Jahr 2011 gesunken – und dies trotz des enormen Anstiegs der Weltbevölkerung.

To continue reading, please log in or enter your email address.

Registration is quick and easy and requires only your email address. If you already have an account with us, please log in. Or subscribe now for unlimited access.

required

Log in

http://prosyn.org/biN89nv/de;