9

Europas fehlerhafte Bankenunion

PARIS – Die Europäische Union ist nun stolze Trägerin des Friedensnobelpreises. Als die Wahl vor drei Jahren auf Barack Obama fiel, wurde das norwegische Nobelkomitee kritisiert, jemanden geehrt zu haben, dessen Errungenschaften noch ausstanden. Das Komitee nahm sich diese Kritik zu Herzen und zeichnete diesmal eine Institution mit stolzer Vergangenheit, aber getrübter Zukunft aus.

Natürlich ist die Eurozone nicht die Europäische Union, aber sie ist das bislang ehrgeizigste Projekt der Union und sie kämpft noch immer, sich mit den zur Festigung der Währungsunion nötigen Strukturen auszustatten. Von einer gemeinsamen Fiskalpolitik oder einer echten politischen Union kann man weiterhin nur träumen.