0

Hat die Entwicklungspolitik in Kenia versagt?

Nairobi – Vor einem Monat erlitt Kenia im Anschluss an die Wahlen einen plötzlichen Gewaltausbruch, der 1000 Tote und Hunderttausende von Flüchtlingen forderte. Intensität und Ausmaß der Gewalt haben die Welt erschüttert.

Selbstverständlich hat Kenia auch zuvor schon angespannte Wahlperioden erlebt, und wenigen Afrikakennern blieben die vielen Schwierigkeiten verborgen, mit denen das Land weiterhin zu kämpfen hatte. Doch schien es in letzter Zeit gut zu laufen. Der Wahlkampf verlief dieses Mal außergewöhnlich friedlich, und Millionen von Bürgern wählten am 27. Dezember – wobei sie manchmal stundenlange Fußmärsche und Warteschlangen in Kauf nahmen, um ihre Stimme abzugeben.