0

Schöne neue Finanzwelt

CAMBRIDGE, MASS.: Es bahnt sich innerhalb der G20 ein enormer Konflikt über die Zukunft des globalen Finanzsystems an. Das Ergebnis könnte die Welt – und nicht nur die esoterische Welt des internationalen Finanzwesens – für Jahrzehnte beeinflussen.

Das Finanzwesen beeinflusst die Ausgestaltung von Macht, Ideen und Einfluss. Zyniker mögen sagen, dass sich an den Grundlagen des globalen Finanzsystems nichts ändern wird, aber sie irren. Aller Wahrscheinlichkeit werden wir in den nächsten Jahren enorme Veränderungen erleben, womöglich in Gestalt einer internationalen Finanzaufsicht oder -vereinbarung. Tatsächlich ist es praktisch unmöglich, den aktuellen Schlamassel zu beseitigen ohne eine Art Kompass, der die Richtung des zukünftigen Systems weist.